Shadow
Slider

Limburg. Zur traditionellen Herbstwallfahrt "Richard Henkes, Leidenschaft für Gott und die Menschen, auch in schweren Zeiten" am Samstag, 21. September, zum Kloster Marienthal im Rheingau lädt der Diözesanverband der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) Limburg alle Interessierten ein ...

Es besteht Mitfahrgelegenheit im Reisebus. "Der Wallfahrtstag beginnt um 10.30 Uhr mit einem feierlichen Gottesdienst in der Wallfahrtskirche unter der Leitung von KAB-Diözesanpräses Pfarrer Walter Henkes", sagt Martin Mohr, Diözesansekretär der KAB Limburg. Um 12 Uhr gibt es ein Mittagessen und anschließend wird ein Vortrag angeboten zum Leben und Wirken des Pallottinerpaters Pater Richard Henkes, der am 15. September in Limburg selig gesprochen wird.

Um 14 Uhr findet ein Pilgerkreuzweg oder eine Andacht statt und es besteht Gelegenheit, ins Gespräch zu kommen. Zum Abschluss gibt es Kaffee und Kuchen.

Es besteht Mitfahrgelegenheit mit dem Reisebus. Die Einstiegsorte sind Girkenroth, Salz, Hadamar, Waldernbach und Lindenholzhausen. Der Kostenbeitrag für die Busfahrt beträgt neun Euro und wird im Bus eingesammelt.

Eine Anmeldung zur Teilnahme an der Wallfahrt bis 30. August ist unbedingt erforderlich unter (0 64 31) 99 74 21 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .red

Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.