Shadow
Slider

Limburg-Lindenholzhausen. Wie in jedem Jahr gab auch 2019 wieder eine Fassenacht für alle „Altersklassen“ bei der Harmonie ...

Die „Sängerhülsen“, Jungsingenende der HARMONIE Bild: Die „Sängerhülsen“, Jungsingenende der HARMONIE

Und natürlich haben „Harmoniesiernde“ auch keine Berührungsängste mit ihren närrischen Mitstreitern aus der ganzen Region. Sitzungspräsident Christopher Dietz präsentierte ein Füllhorn verschiedener Akts die nicht aus Lindenholzhausen sondern auch aus Niederbrechen, Mensfelden, Flacht und Gückingen.

Die „Young Generation“ eröffnete das Programm mit einem „Showtanz“. Als erster Gast auf der Bühne marschierte die Garde der „Cäcilia“ auf und brachte das Volk in Stimmung. Als Büttenredner präsentierten sich der „schönste Jungbauer“ Julian Rompel, die „Zwei Nachtkappen“ Christina Wolf und Dirk Hofbauer, die 3 Grazien Claudia Kurz, Karin Röhrig und Michaela Hilfrich und auch der als „Vater Rhein“ getarnte Pfarrer Friedhelm Meudt wurde in seiner einzigartigen und unverkennbaren Art identifiziert und vom närrischen Volk bejubelt. Die „Sängerhülsen“ nannten sich zwanzig jungsingende Harmonisierende die durch drei verrückte Frühverrentete unterstützt wurden und besonders mit dem Stück „Bratislava Lover“ und dem „haarigen“ Solisten Max Schmidt den Saal sowie viele „Jungweibliche“ in Wallung brachte. Die Kirmesburschen 2019 präsentierten sich als „Möhrenknabernde“ oder „pinke Bunnys“. Die „Jungweiblichen Balletttanzenden“ aus Flacht wollten dagegen nur noch über den Wolken schweben, was aber nur kurzzeitig gelang. Die männlichen „Ballett-Queens“ konnten mit Ihrem usogetränkten Sirtaki den ganzen Saal in einen Rausch versetzen. Auch die hüpfenden „Party-Eier“ begeisterten mit einem tollen Flamenco. Erstmals auf der harmonisierten Bühne war auch die Tanzgruppe „Inception“ mit einer Weltraum-Choreografie. Als absoluter Höhepunkt des Abends brachte die „Harmonie-Weiblichen-Gruppe“ (früher Frauengruppe genannt) mit ihren dreißig Aktivierenden den Saal mit einem großartigen Schowprogramm zu Kochen.

Die frühere Harmonie Frauengruppe, heute „Harmonie-Weiblichen-Gruppe“ genannt Bild: Die frühere Harmonie Frauengruppe, heute „Harmonie-Weiblichen-Gruppe“ genannt

Hinlogo wittich domstadtweis: Verwendung der Artikel mit freundlicher Genehmigung der Wittich Verlage KG, Höhr-Grenzhausen.

 

 

Terminkalender

31. Mär. 2019
14:00 Uhr -
Seniorennachmittag - HARMONIE
02. Apr. 2019
20:00 Uhr - 21:30 Uhr
Treffen Vorbereitsungsteam 1250 Jahrfeier
06. Apr. 2019
10:00 Uhr -
Aktion saubere Landschaft - Verschönerungsverein
07. Apr. 2019
12:00 Uhr - 14:00 Uhr
Suppenessen für Kumbo
07. Apr. 2019
14:00 Uhr -
Konzert - HARMONIE
11. Apr. 2019
16:00 Uhr -
Offenes Volksliedersingen - 'Cäcilia'-Chöre
12. Apr. 2019
18:00 Uhr -
Mitgliederversammlung - VdK
01. Mai. 2019
10:00 Uhr -
Grillfest - VVL + KiBu
01. Mai. 2019
11:00 Uhr - 00:01 Uhr
Fahrt zum Schlachtfest FF Offheim - Feuerwehr
02. Mai. 2019
00:00 Uhr
Konzertreise - HARMONIE

Webcam

Webcam LHH