Shadow
Slider

Limburg-Lindenholzhausen. Termine und Infos Tischtennisclub Lindenholzhausen e. V. ...

Rückblick auf die Vorrunde, Ausblick auf die Rückrunde 2018/19

Deutlich mehr Licht als Schatten gab es für die Mannschaften des TTC in der laufenden Saison.

Nach fulminantem Beginn ließ die Damenmannschaft etwas nach und überwinterte genau in der Tabellenmitte. Mit 9:7 Punkten ist aber der zweite Platz und damit die Aufstiegsrelegation noch in Reichweite. Beste Einzelspielerin ist Sandi Gress auf Platz 3 der Rangliste.

Top-Mannschaft der Saison ist die erste Herrenmannschaft. Mit 18:2 Punkten steht sie auf Platz Eins und könnte sich nach Jahren in der Bezirksklasse wieder einmal Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksliga sichern. Vorentscheidende könnte schon das erste Spiel der Rückrunde am kommenden Montag gegen den schärften Verfolger Dillhausen/Barig-Selbenhausen II sein. Die starke Hinrunde spiegelt sich auch in der Rangliste wieder, die von Marius Eichhorn mit 17:2 Siegen angeführt wird. Christoph Stein folgt mit 16:3 Erfolgen auf Platz 3.

Jenseits von Gut und Böse ist die zweite Herrenmannschaft, die mit einem ausgeglichenen Punktekonto den sechsten Tabellenplatz belegt.

Die dritte Herrenmannschaft, die nur durch den Verzicht einiger anderer Mannschaften den Aufstieg in die Kreisliga geschafft hatte, war dort erwartungsgemäß etwas überfordert. Als siegloser Tabellenletzter mit vier Punkten Rückstand auf den Vorletzten sind die Chancen, die Klasse noch halten zu können, eher gering, auch wenn die Mannschaft in der Winterpause noch einen spielstarken Neuzugang zu verzeichnen hatte.

Ganz am anderen Ende der Tabelle befindet sich die vierte Herrenmannschaft, die als Tabellenführer auf Meisterschaftskurs ist. Bei 14:2 Punkten war lediglich eine - vermeidbare - Niederlage zu verzeichnen. Nicht überraschend, dass mit Yannik Otto (14:1) und Wolfgang Otto (14:2) auch zwei Spieler des TTC in der Rangliste auf den Plätzen 2 und 4 ganz vorne dabei sind. Zusammen stehen sie mit 6:0 auch an der Spitze der Doppelrangliste. Komplettiert wurde die erfolgreiche Hinrunde durch den Kreispokalsieg in der Besetzung Otto, Otto und Jürgen Schwenk.

Die Jugendmannschaft konnte sich nur gegen ihre beiden Tabellennachbarn durchsetzen und belegt den vorletzten Platz.

Die A-Schüler, obwohl altersmäßig überwiegend noch C-Schüler, liefern sich mit der punktgleichen Mannschaft aus Wirbelau (jeweils 14:4) einen harten Kampf um die Meisterschaft. In der Rangliste steht Finn Ewert mit 20:4 auf Platz 6, die Doppelrangliste führen Finn Ewert/Melvin Becker mit 8:1 an.

Die nächsten Termine

  • Montag, 21.1.2019, 20:00 Uh, Dillh./Barig-S’hsn. II - Herren I
  • Donnerstag, 24.1.2019, 20:00 Uhr, Staffel VII - Herren IV

Hinlogo wittich domstadtweis: Verwendung der Artikel mit freundlicher Genehmigung der Wittich Verlage KG, Höhr-Grenzhausen.

 

 

Terminkalender

29. Aug. 2019
20:00 Uhr -
Infoabend zur 1250-Jahrfeier
05. Sep. 2019
16:00 Uhr -
Offenes Volksliedersingen - 'Cäcilia'-Chöre
06. Sep. 2019
00:00 Uhr
Hollesser Kirmes - Kirmesburschen
07. Sep. 2019
00:00 Uhr
Hollesser Kirmes - Kirmesburschen
08. Sep. 2019
00:00 Uhr
Hollesser Kirmes - Kirmesburschen
09. Sep. 2019
00:00 Uhr
Hollesser Kirmes - Kirmesburschen
11. Sep. 2019
19:00 Uhr -
Infoabend zu Glasfaseranschlüssen
22. Sep. 2019
00:00 Uhr
Chorwettbewerb - ensemble vocale
22. Sep. 2019
16:00 Uhr -
Konzert - Young HARMONISTS
28. Sep. 2019
11:00 Uhr - 15:00 Uhr
Apfelsaftpressen für Jedermann - Verschönerungsverein

Webcam

Webcam LHH