Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.Limburg/Obertshausen. Die TSG Hausen richtete zum 41. Mal den Volks-Waldlauf aus, der zum Rosbacher Main-Lauf-Cup zählt. Die Läufer konnten unter Strecken von fünf und zehn Kilometer Länge sowie der Halbmarathondistanz (21,1 Kilometer) auswählen, wobei die Halbmarathonläufer den Zehn-Kilometer-Rundkurs zweimal durchlaufen mussten ...


Unter den 437 Finishern über zehn Kilometer kam Justino Da Costa (TuS Lindenholzhausen) nach 37:35 Minuten bereits als Vierter ins Ziel und wurde damit stolzer Sieger der Seniorenklasse M45. Herbert Hecker (LG Brechen) benötigte 46:32 Minuten für seinen Zehn-Kilometer-Lauf und platzierte sich auf Rang drei der Senioren M65.

Auf der Halbmarathonstrecke gab es 297 Läufer im Ziel. Unter ihnen zwei weitere Starter des TuS Lindenholzhausen. Bereits auf Rang 34 erreichte Reiner Trost nach 1:33:32 Stunden das Ziel auf dem Sportplatz und wurde mit seiner Leistung auf Rang zwei der Seniorenklasse M60 eingestuft. Sein Vereinskamerad Meinhard Rompel holte sich Rang acht in der M50 in 1:35:55 Stunden. kt

Hinweis: Verwendung der Artikel der Nassauischen Neuen Presse mit freundlicher Genehmigung der Frankfurter Societäts-Druckerei.