Shadow
Slider

vom 25.07.2007

Lindenholzhäuser Chor tritt in Frankfurter Arena bei
Fußball-Partie Deutschland gegen Wales auf

Llangollen/Limburg-Lindenholzhausen. Limburg/Frankfurt. (flu). Ehre für den Männerchor "Harmonie Lindenholzhausen": Der rund 100 Sänger starke Chor aus dem Limburger Stadtteil wird vor dem letzten Qualifikationsspiel der Fußball-Nationalmannschaft zur Europameisterschaft 2008 gegen Wales am 21. November in der Frankfurter Commerzbank-Arena live die walisische und deutsche Nationalhymne singen. [mehr]

Hintergrund dieses Arrangements ist die 50-jährige Freundschaft der "Harmonie" zu Wales und insbesondere zu der Stadt Llangollen, wo seit 1947 jedes Jahr im Juli das "Llangollen International Musical Eisteddfod" ausgetragen wird.

Die "Harmonie", die bereits sechs Mal an diesem weltweit bekannten, internationalen Festival teilgenommen hat, war von dort am 16. Juli als Erster Preisträger zurückgekehrt.

Ein weiterer Grund für dieses Projekt ist die herausragende Leistung des Chores unter anderem als zweimaliger Sieger beim Deutschen Chorwettbewerb und internationalen Wettstreiten. Der Chor steht unter der Künstlerischen Leitung von Martin Winkler.

Der Deutsche Fussball Bund (DFB) hat der Begegnung mit Wales einen technischen Test vorgeschaltet. Vor dem Qualifikationsspiel Deutschland-Moldawien am 16. Oktober für die U21-Europameisterschaft, das vom DSF ab 20.15 Uhr aus Pirmasens live übertragen wird, singt die "Harmonie" die moldawische und die deutsche Nationalhymne.

"Noten und der Text der moldawischen Nationalhymne liegen bereits in den Notenmappen der Sänger", berichtete der Vereinsvorsitzende Karl-Heinz Dernbach. (Dieter Fluck)
 
 

vom 26.07.2007

Harmonie singt vor der Nationalelf
Limburg-Lindenholzhausen.
Gerade ist der Männerchor Harmonie Lindenholzhausen siegreich vom International Eisteddfod 2007 in Llangollen (Wales) zurückgekehrt, da wartet eine neue Herausforderung auf die Sänger. Der Deutsche Fußballbund (DFB) hat den Chor um Dirigent Martin Winkler auserkoren, beim letzten Qualifikationsspiel der Fußball-Nationalmannschaft für die Europameisterschaft 2008 gegen Wales die walisische und die deutsche Nationalhymne zu singen. Die Partie wird am Mittwoch, 21. November, in der Commerzbank-Arena in Frankfurt ausgetragen.

Voraussetzung für die endgültige Zusage ist allerdings ein technischer Test beim U21-Länderspiel der Deutschen am Dienstag, 16. Oktober, gegen Moldawien. Dieses Qualifikationsspiel zur U21-Europameisterschaft beginnt um 20.15 Uhr in Pirmasens und wird live vom DSF übertragen. Die Harmonie wird dort die moldawische und die deutsche Nationalhymne singen. Die Noten und der Text der moldawischen Hymne liegen schon in den Notenmappen der Sänger.

intergrund dieses ungewöhnlichen Arrangements ist die 50-jährige Freundschaft der Harmonie zu Wales und besonders zu der Stadt Llangollen, wo seit 1947 jedes Jahr im Juli das „Llangollen International Musical Eisteddfod“ ausgetragen wird. Die Harmonie hat schon sechs Mal an diesem weltweit bekannten internationalen Musikfestival teilgenommen, zwei Mal wurde sie 1. Preisträger der Männerchorkategorie – zuletzt im Juli dieses Jahres – genau 50 Jahre nach der ersten Teilnahme im Jahr 1957.

Eine weiterer Grund für dieses Projekt ist die herausragende Leistung des Chores: zwei Mal Sieger beim Deutschen Chorwettbewerb, drei Mal Sieger beim Hessischen Chorwettbewerb, zwei Mal Sieger beim Festival in Llangollen und mehrfacher 1. Preisträger bei nationalen Chorwettbewerben. Das war dem DFB Grund genug, die Harmonisten zum Singen aufs Fußballfeld zu bitten. Das professionelle Auftreten und das gute Management des Chores waren ebenfalls ausschlaggebend für die Entscheidung des DFB. Karl-Heinz Dernbach, Vorsitzender der Harmonie, und der künstlerische Leiter Martin Winkler haben bei einem Gespräch vor ein paar Tagen im DFB-Haus in Frankfurt alle Fakten geklärt und das Arrangement vereinbart. Nun heißt es Daumen drücken für die Harmonie, damit sie ihre Bewährungsprobe besteht. (kdh)

Der Chor der Harmonie Lindenholzhausen im Royal Pavillon beim Musikfestival in Llangollen: Auf dieser Bühne begann 1957 die Freundschaft zu Wales und Llangollen. (Foto: NNP)

 

Terminkalender

01. Aug. 2019
16:00 Uhr -
Offenes Volksliedersingen - 'Cäcilia'-Chöre
15. Aug. 2019
19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Bildstockgang - KAB
17. Aug. 2019
16:00 Uhr -
Sommerfest - VdK
18. Aug. 2019
10:30 Uhr - 14:30 Uhr
Sommersportfest - TuS
05. Sep. 2019
16:00 Uhr -
Offenes Volksliedersingen - 'Cäcilia'-Chöre
06. Sep. 2019
00:00 Uhr
Hollesser Kirmes - Kirmesburschen
07. Sep. 2019
00:00 Uhr
Hollesser Kirmes - Kirmesburschen
08. Sep. 2019
00:00 Uhr
Hollesser Kirmes - Kirmesburschen
09. Sep. 2019
00:00 Uhr
Hollesser Kirmes - Kirmesburschen
22. Sep. 2019
00:00 Uhr
Chorwettbewerb - ensemble vocale

Webcam

Webcam LHH